Praxis für Osteopathie und
Feldenkrais-Methode

Hans Heidtmann

   
       

 

 

 

 


Osteopathie ist eine manuelle Therapie, die Menschen jeder Altersstufe zugute kommt.

Ziel ist die Beweglichkeit des Körpers und damit die Gesundheit zu fördern oder wieder herzustellen. Wenn die Flexibilität des Körpers durch einseitige Belastung, Unfälle oder nach Operationen eingeschränkt ist, kann zugleich auch die Blut- und Nervenversorgung in den betroffenen Zonen beeinträchtigt sein. Mit gezielten, wohltuenden Grifftechniken hilft der Osteopath dem Patienten, seine Beweglichkeit zurückzugewinnen. Dabei wird vollkommen auf Geräte oder Medikamente verzichtet. Die erste Osteopathieschule wurde 1892 von A.T. Still in Amerika gegründet. Heute werden Osteopathen durch ein Fachstudium ausgebildet, in Deutschland seit 1991 durch eine fünfjährige Ausbildung.


Beweglichkeit ist wichtig von Anfang an!

Alle Lebensfunktionen sind mit Bewegung verbunden.
Je elastischer der Körper ist, desto wohler und leichter fühlt man sich, desto besser kommt der Mensch mit verschiedenen Situationen zurecht.



   
 

 

 



Studie
 
© Hans Heidtmann • email: info@osteopathie-kinder.de
Tel.: 089 - 421 762 • Fax: 089 - 427 202 56